Alle mit "google" getaggten Beiträge

Wie beeinflusst “Computational Propaganda“ die politische Stimmung in Deutschland?

DIE THEMEN DER SENDUNG VOM 01. JUlI 2017

Eine Diskussion in der Öffentlichkeit ist wichtig für Meinungsbildung und Demokratie. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Diskurs offline oder online stattfindet. Wohl aber spielt eine Rolle auf welchen Kanälen sich die User austauschen. Denn soziale Netzwerke nehmen mit ihren Algorithmen zumindest indirekt Einfluss auf den demokratischen Diskurs. Auch Bots können Einfluss nehmen. Wir sprechen darüber » weiter

Künstliche Intelligenz, Facebook-Stress und die ICANN

Die Meldungen der Woche vom 08.10.2016

Die Meldungen der Woche hat diesmal Vera Linß dabei: Google hat in dieser Woche einige neue Geräte vorgestellt und damit das Wettrennen um künstliche Intelligenz angeheizt: Der Konzern stellt die KI in das Zentrum seiner neuen Geräte. Da gibt es zum Beispiel ein Handy namens „Pixel“, das viele an ein IPhone erinnert – es enthält » weiter

Trojanische Pferde und der Kampf ums Monopol

Amazon, Google & Co. erweitern Geschäftsmodelle

In der digitalen Wirtschaft gibt es längst keine kleinen Gewinner mehr: Die großen Fünf – Google, Apple, Microsoft, Amazon und Facebook – sind weltweit tätig, mit vielen unterschiedlichen Diensten und Produkten, die die Unternehmen nur schwer fassbar machen. Und ein Ende der Expansion der Internetkonzerne ist nicht abzusehen: Amazon streckt seine Fühler auf dem Weg » weiter

Sprich! Mit! Mir!

Die Renaissance der Stimme im Digitalen

Denken wir in digitalen Dimensionen, haben wir automatisch Schriftzeichen vor Augen: lange Listen geschriebener Codes, Unmengen von Nullen und Einsen. Das geschriebene bzw. getippte Wort wird jetzt aber mehr und mehr von seiner lautmalerischen Schwester abgelöst: Das gesprochene Wort war nie weg, aber es kommt gerade wieder richtig in Fahrt. Wir telefonieren asynchron über Messenger. » weiter

Erbgut als Ware

Consumer Genetics - Sind DNA-Daten das neue Öl?

Das Unternehmen 23andme hat sich auf die Analyse der Gene von Privatpersonen spezialisiert. Als Kunde kann man sich beim Unternehmen für knapp 200 Dollar ein Test-Kit bestellen. Wir haben schon darüber berichtet. Aber wer lässt sich dort testen? Und warum? Matthias Finger hat einen Spender gesprochen und nachgefragt, was die DNA-Ergebnisse mit ihm gemacht haben. Vor allem dann, als ihm » weiter

Was suchen wir eigentlich?

Wenn wir es mal ganz existenzialistisch sehen, ist unser Leben im Netz ja vor allem eins: Eine Suche. Wir suchen nach Unterhaltung, Inhalten, Freunden, Beziehungen, Sex oder – etwas zu spät vielleicht – was ein Austritt aus der EU bedeuten könnte? Und das Suchen selbst hat sich verändert. Vom Einzelwort wie bei enzyklopädischen Nachschlagewerken über » weiter

"Frog Bed Operation Butler" von Alexas_Fotos unter CC0-Lizenz

Der digitale Google-Assistent?

Google I/O ist die jährliche Entwicklerkonferenz, auf der der Internetkonzern seine Pläne und Produkte für die nähere Zukunft vorstellt. Alles voller KI Diese Woche war es wieder so weit und auch wenn es viele Produkte gab, hatten doch fast alle eine Gemeinsamkeit: Google Assistant, eine Software, die – befeuert von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen – Antworten » weiter

Screenshot YouTube Video "Search Racism. Find Truth" mit Firas al-Shater

Pressefreiheit, Googlemonopol und eine Rassistenfalle

zusammengestellt und präsentiert von Tim Wiese

Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat in dieser Woche ihr jährliches, weltweites Pressefreiheits-Ranking präsentiert. Deutschland: Pressefreiheit hat gelitten Das Ranking ergibt sich aus einer Mischung von gesetzlichen Vorgaben der jeweiligen Länder, einer Umfrage unter Journalisten und der Auswertung von Berichten über Angriffe auf Journalisten. Deutschland hat sich im letzten Jahr um vier Plätze von Rang 12 auf Platz 16 verschlechtert. » weiter

Szene aus "DARTH MAUL: Apprentice - A Star Wars Fan-Film"

Pressekodex, Google++, Star Wars aus Aachen

In den Medien und Meinungen wurde in dieser Woche ein bereits besiegt geglaubter Bösewicht zum YouTube-Phänomen, versucht sich Google abermals an eine sozialen Komponente und entscheidet der Deutsche Presserat über den Pressekodex Die Folgen von Köln Wie berichtet man über Straftäter, wenn sie zum Beispiel Flüchtlinge sind oder einen Migrationshintergrund haben? Diese Frage wurde nach den Übergriffen » weiter

Menschelnder Roboter, Selbstkritik als Bumerang und der Netzwerker Gottfried Wilhelm Leibniz

Die Themen der Sendung vom 05.03.2106

Ein Roboter, der wie ein Mensch wirkt – das ist Atlas, das jüngste Kind der Firma Boston Dynamics, die autonome Laufroboter entwickelt und Ende 2013 von Google gekauft wurde. Atlas kann sich nicht nur kognitiv auf seine Umgebung einstellen. Auch seine Bewegungen erinnern an menschliches Verhalten: Er strauchelt, wankt, stolpert, fällt hin und steht selbstständig » weiter

« Vorherige Einträge