Sendung vom 10.11.2012

Der Algorithmen-Gott und ein beflügelter Tweet

Die Medien und Meinungen vom 10.11.2012

Antiterrordatei und das Grundgesetz Seit dieser Woche prüft das Bundesverfassungsgericht, ob die Antiterrordatei mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Diese Datenbank gibt es seit März 2007, hier werden Daten von 38 Polizeibehörden und Nachrichtendiensten des Bundes und der Länder vernetzt. Sie erfasst Angaben über Menschen, die möglicherweise terroristische Taten planen könnten. Am Dienstag gab es die » weiter

Now form a band!

Gemeinsam via Internet Musik machen - live und virtuell

  Klar kann man gemeinsam Musik via Internet machen: Der Drummer nimmt ein Rhytmus-Part auf, schickt die Aufnahme dann z.B. per Email an einen Gitarristen. Der nimmt dann wiederum seinen Part auf und leitet die Tonspur weiter an den Sänger. Aber was soll das ganze Brimborium, wenn man auch gleich zusammen einspielen kann. Live und » weiter

Schulterpolster und Mauerfall

Auf Twitter 1989 noch einmal erleben

Was haben Sie an dem Tag gemacht, als die Mauer fiel? Welche Musik lief im Radio, welche Klamotten waren der letzte Schrei? 1989, 23 Jahre ist das nun schon her. Und bei vielen verblassen so langsam die Erinnerungen an diesen historischen Tag – oder sie haben erst gar keine, weil sie 1989 noch gar keine » weiter

Von verzerrten Weltbildern, Twistory und Live-Jams im Web

Sendungsüberblick vom 10.11.2012

Auslandkorrespondenten tragen eine große Verantwortung. Denn letztlich sind sie es, die über die hiesigen Medien einen Einblick in verschiedene Regionen der Welt transportieren, den wir für bare Münze nehmen. Auslandsjournalismus prägt unser Weltbild. Aber die Welt ist groß. Nach welchen Kriterien wird berichtet? Wohin richten die Medien ihren Fokus, wenn Hurrikan Sandy fertig gewütet hat: » weiter